Die Firma Erich Mattik wurde im Jahre 1950 von Herrn Erich Mattik in Hannover gegründet. 1960 erfolgte der Umzug nach Altwarmbüchen, dem heutigen Firmensitz. Zu dieser Zeit lagen die hauptsächlichen Tätigkeitsfelder des Unternehmens beim Sandstrahlen und Lackieren von zum Beispiel Kraftfahrzeugen, Baumaschinen und Stahlbauteilen.

1979 wurde die Firma Erich Mattik Gesellschaft für Industrielackierungen mbH gegründet.

Sie hat sich seitdem auf die Oberflächenveredelung für Industrie und Endverbraucher mit den Schwerpunkten Entfetten, Strahlen, Beschichten, Lackieren, Spritzverzinken und Pulverbeschichten spezialisiert.

Auf ca.7.500 m² Grundfläche mit ca. 5.600 m² Betriebsfläche werden zwischen 20 und 30 feste Mitarbeiter beschäftigt.

Seit Januar 2000 ist Herr Ulrich Mattik als weiterer Geschäftsführer in das Unternehmen eingetreten. Im Dezember 2004 wurde im Rahmen eines aktualisierten Gesellschaftervertrags der Name der Firma in Mattik Gesellschaft für Oberflächenveredelung mbH gewandelt.

Am 02.06.2008 ist Herr Erich Mattik verstorben. Seit diesem Zeitpunkt ist Herr Ulrich Mattik alleiniger Gesellschafter und Geschäftsführer der Mattik GmbH.